Eindrücke zum 30. Photowalk in Köln - Mediapark und Hansaring

Die Bilder vom 30. Photowalk sind schon da.)

Gestern hatten wir mit fast 40 Fotografen auf jeden Fall die Aufmerksamkeit der Passanten auf unserer Seite.

Es ging, meist mit Stativ, durch den Mediapark und den Hansaring.

Das Ende fand der Walk dann bei gutem Essen und Trinken im Vapiano im Cinedom.

Es hat mich sehr gefreut, dass wieder so viele dabei waren und so viele neue Kontakt entstanden sind! Es auch wieder viele neue Leute dabei, die schnell in die Gruppe integriert waren. Ich denke jeder hat an diesem Abend viel gelernt!

Wer Lust auf den nächsten Photowalk bekommen hat, der kann beim 31. kstl. Photowalk in Köln - Weihnachtsmarkt dabei sein. Zum Ausklang des Jahres gibt es noch mal Glühwein :)


Alle Teilnehmer können ihre Bilder in die Facebookveranstaltung hochladen: 30. kstl. Photowalk in Köln - Mediapark und Hansaring um am Wettbewerb teilzunehmen. Oder ihr ladet die Bilder mit dem Hashtag #mediaparknov2019 auf Instagram hoch! Auch diese Bilder werde ich mit in die Wertung aufnehmen!

Euch einen tollen Sonntag!

David Grigo







Gewinner des Fotowettbewerb zum 29. Photowalk in Köln - Köln Marathon

Am 13. Oktober fand der alljährliche Kölner Rheinenergie Marathon statt der tolle Motive für unseren 29. Photowalk lieferte. Wir trafen uns an dem Tag um 10 Uhr am Rudolfplatz um an diesem Knotenpunkt der Strecke kurze Wege zu 3 unterschiedlichen Abschnitten der Läufer zu bekommen. So mussten wir nur wenige Meter gehen um zu verschiedenen Kilometerabschnitten zu gelangen und konnten somit das Führungsfeld sogar 2 mal fotografieren.

Ca. 20 Personen waren am Ende beim Photowalk mit dabei, auch wenn es nicht alle aufs Gruppenbild geschafft haben.

29 Photowalk Marathon Köln

Wie bei jedem Photowalk gab es auch diesmal einen kleinen Fotowettbewerb, der die Teilnehmer dazu anspornen sollte bessere Bilder zu machen und sich freundschaftlich zu unterstützen. Zu gewinnen gab es wie immer “nur” die Ehre der besten 3 Bilder und die Nennung des Fotografen auf unseren Kanälen, wie hier Facebook, unseren Blog und Instagram. Um kein große Konkurrenz oder Druck aufzubauen, ist dies bewusst so “klein” gehalten, damit trotzdem jeder dem Nachbarn helfen möchte.

Es wurden aus den hochgeladenen Fotos 3 Gewinnerbilder bestimmt, die hier nun inkl. Fotograf vorgestellt werden. Vielen Dank auch an alle anderen Teilnehmer und das Teilen ihrer Bilder! Es waren tolle Motive dabei, weiter so!

Die Reihenfolge der Bilder und Fotografen hat keine Bedeutung und wird auf den unterschiedlichen Kanälen variiert.

Fangen wir mit dem ersten Foto und Fotograf an:

Hier das Bild von Dennis Eilers, ihr findet ihn auch unter ContentCreations - Dennis Eilers, hier auf Facebook. Er hat ihn beim ersten Mal erwischt, den Hendrik, Gewinner des Marathon in der Gesamtwertung, bei ungefähr der Hälfte des Laufs. Hendrik ist hier nicht der erste Läufer, der ist nur Support um die Geschwindigkeit vorzugeben, sondern der Mann auf der linken Seite mit der Nr. 1 als Startnummer. Die Zeit ist gut zu sehen, die Füße sind dynamisch teilweise in der Luft und die Zuschauer runden die Storie dieses Bildes ab.

73103816_447602399213765_8999725685228437504_o.jpg


Dieses Bild erzählt keine Geschichte, sondern gibt eher eine Stimmung wieder. Nicht jedes Bild muss scharf sein und das beweißt Michail Niyazov mit diesem Bild. Ohne Gesichter und mit vielen unscharfen Füßen zeigt er die Masse an Läufern, immer in Bewegung, ohne Ruhepunkt, genau so wie der Marathon sich anfühlt.

72582442_2453891561326308_7673558557249241088_o.jpg


Stephan Wolf hat uns hier einen super Moment mitgebracht. Er ist regelmäßig bei den Walks dabei und hat auch hier wieder einen guten Blick bewiesen. Der Gesichtsausdruck und das Wasser im Bart sind perfekt eingefangen. Auch der Hintergrund und die restlichen Becher, die auf der rechten Seite zu sehen sind, bringen den Betrachter in das Geschehen hinein und erzählen eine klare Storie ohne offene Fragen. Außer wohl die Frage, wie viele Becher er sich noch ins Gesicht schütten wird :)

72413581_2885029848192471_3721545091324575744_o.jpg


Vielen Dank noch mal an alle Leute, die beim Walk dabei waren. Es hat viel Spaß gemacht und wir haben wohl alle viel über Sportfotografie gelernt. Vor allem, dass es zwar auch um Technik geht, aber man zuerst mal wissen muss, wann man wo an welcher Stelle wen fotografiert. Das war zu Anfang des Walks nicht so wirklich klar :)

Der nächste Photowalk steht natürlich schon in den Startlöchern! Der 30. kstl. Photowalk in Köln - Mediapark und Hansaring findet bereits am 09.11.2019 ab 17:30 Uhr am Mediapark statt. Wir treffen uns vor dem Cinedom und laufen von dort aus zum Hansaring und wieder zurück. Anschließend gehen wir zusammen im Vapiano um die Ecke essen um den Abend ausklingen zu lassen.

Der Walk im Dezember steht übrigens auch schon fest. Den 31. kstl. Photowalk in Köln - Weihnachtsmarkt kannst du dir ja schon mal in den Kalender eintragen. Alle Details hierfür werden noch bekannt gegeben.

Gruß

David Grigo

Veranstaltungen in Köln/Bonn/Düsseldorf/Dortmund vom 07.11.-30.11.2019

In diesem Sreenrecordingvideo zeige ich euch die verschiedenen Foto Events die es in Köln oder teilweise NRW im November 2019 gibt.

Die Links zu den Facebook Veranstaltungen findet ihr hier:

F2 Fotofestival 7.- 24.11.

Düsseldorfer Fototage Foto Koch 8.-9.11.

Meet & Greet Bonn 8.11.

6.Photo Popup Fair 8.11-17.11.

Photowalk Cologne 9.11.

30. kstl. Photowalk in Köln von Fotografie-Kurs.Koeln 9.11.

Der Fotomännerwalk - von Männern für Männer - 16.11.

43. kstl. Fototreffen in Köln 19.11.

Weihnachtsmärkte in Köln ab 21.11.

Foto Model Walk in Bonn 23.11.

True Color Cine Launch 23.11.

Schaut gerne auf meiner Seite vorbei für unsere kostenlose Veranstaltungen in den nächsten Monaten.

Eindrücke vom 29. Photowalk in Köln - Thema: Köln Rheinenergie Marathon

Oktober ist der Monat des großen Marathon in Köln und wir waren dabei. Zum 29. Photowalk ging es zum Rudolfplatz wo wir an verschiedenen Kilometerabschnitten stehen konnten, weil sich dort die Strecken kreuzen.

Am Anfang waren wir ein wenig überrascht, warum so viele langsame Läufer auf den letzten Metern zum Ziel zu sehen waren. Wir hatten schon Angst, dass wir die ersten Läufer um 10 Uhr verpasst haben.

Allerdings hatten wir nicht verstanden, dass das erst die Halbmarathonläufer waren und die schnellsten Läufer vom großen Marathon erst noch kamen.

Auch hier bewahrheitet sich mal wieder, dass es sehr wichtig ist, nicht nur fotografieren zu können, sondern auch Ahnung von dem zu haben, was man fotografiert.
Erst dann weiß man, wo man wann stehen muss um wen in welchem Kontext zu fotografieren. Ein gutes Beispiel war hier auch der schnellste Läufer im Feld. Ein deutscher, der ggf. den deutschen Rekord an diesem Tag hätte brechen können.
Leider waren wir bei ersten Mal wo er vorbeizog so von seinen Mitläufern abgelenkt, die scheinbar in Führung waren, ohne zu realisieren, dass sie ihm nur helfen sollten und sehr bald aus dem Rennen ausscheiden würden. Sie liefen außer Konkurrenz und waren nur Beiwerk.

Worauf haben wir also unseren Fokus, wortwörtlich, gerichtet? Auf die falschen Läufer und haben den Führenden ignoriert.

Beim 2. Vorbeilauf konnten wir wenigstens unseren Fehler korrigieren und ihn gut in Szene setzen.

Nach ca. 3 Stunden an der Strecke sind dann noch sehr viele der fast 20 Fotografen zum Marx und Engels mitgekommen um zusammen zu essen.

Wenn ihr den Walk verpasst habt, ist es nicht schlimm. Der nächste Walk steht schon fest. Es wird Samstag der 9.11.2019 werden. Hier werden wir in den Mediapark und zum Hansaring bei Nacht gehen. Es geht um 17:30 Uhr mit dem Treffen vor dem Cinedom los.
Hier findest du den Link:
https://www.facebook.com/events/524977158297194/

Ich freue mich, wenn du beim nächsten Mal dabei bist!
David

GEWINNER DES FOTOWETTBEWERBS ZUM 28. PHOTOWALK IN KÖLN - Altstadt Köln im Regen

Der 28. Photowalk fand am 26.09.2019 statt. 25 Teilnehmer waren wieder dabei, als wir diesmal mit der Gruppe durch die Kölner Altstadt gegangen sind. Durch den Regen haben wir das Thema in: Köln in Regen umgeändert. :)

28. Photowalk - Altstadt - Regen in Köln - Gruppenbild

Zum Walk gab es wie immer auch einen kleinen Wettbewerb.

Die besten 3 Bilder möchten wir nun hier inkl. Fotografen vorstellen! Alle Bilder des Walk kann man direkt in der entsprechenden Facebookveranstaltung sehen.

Die Gewinnerbilder sind nach unserer (Linda und David) persönlichen Meinung ausgewählt worden. Die Reihenfolge stellt keine Wertung dar und wird auf unseren Kanälen (Facebook, Webseite und Instagram) variiert werden.

Den Anfang macht Stephan Wolf mit seinem Altstadtbild inkl. Blatt. Dieses Bild ist aus verschiedenen Bildern zusammengesetzt worden um die große Tiefenschärfe zu ermöglichen. Toll gemacht!

71006442_2848074625221327_4660807907284090880_o.jpg

Das nächste Bild stammt von Leonard Graf. Hier sehen wir eine sehr lange Aufnahmezeit, was man gut an den ziehenden Wolken erkennen kann. Dies verleiht dem Bild ein gewisses Etwas, was einen länger verweilen lässt :)

71636463_1352247338272763_5000813770591698944_o.jpg

Das abschließende Bild hat der liebe Michail Niyazov eingereicht. Durch einen kleinen Gang mit bunten Lichtern sehen wir den Groß St. Martin am Abend.

70955390_2410342579014540_3755240385366982656_o.jpg

Ein Bonusbild wollte ich auch noch küren, da es wirklich toll geworden ist! Leider passt es nicht direkt zum Thema, daher kann ich es im Wettbewerb nicht direkt berücksichtigen :) Toll gemacht Katrin Vollardt!

71351790_2872832806079828_6573212451687366656_n.jpg

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die Uploads ihrer Bilder in der Veranstaltung. Es war wieder schön zu sehen, was ihr so aus den Situationen gemacht habt und wie ihr es bearbeitet habt. 

Der nächste Photowalk findet bereits am Sonntag den 13.10. zum Köln Marathon statt. Ich freue mich drauf!

Gruß

David (und Linda)

Eindrücke zum 28. Photowalk - Altstadt Köln - Thema: Regen in Köln

Der 28. Photowalk stand unter einem schlechten Stern.

Ich hatte nur unter de Woche Zeit, da ich in diesem Monat insgesamt 15 Kurse und Events hatte. Somit hat sich die Zahl der Interessierten schon eher reduziert, da nicht jeder unter der Woche konnte.

Zudem war sehr schlechtes Regenwetter angekündigt. Pünktlich um 18:30 Uhr stand ich dann alleine im strömenden Regen, ohne Regenschirm, am Reiterdenkmal auf dem Heumarkt und suchte vergeblich die Teilnehmer :)

Mein kurze Entschlossenheit den Walk auch alleine durchzuführen, wich dann der Erkenntnis, dass sich die ersten Fotografen unter dem nächsten Vordach gesammelt hatten. Vor dem Beginn des Walk habe ich mir sogar noch einen Regenschirm gekauft, da ich auf so viel Regen gar nicht vorbereitet war. Ein Fehlkauf, wie sich herausstellt.

Pünktlich zum Start des Walks hörte der Regen vollends auf und fing auch nicht mehr an. Bis dahin hatten sich auch ca. 25 Teilnehmer eingefunden, die spontan das neue Thema: Regen in Köln umsetzen wollten.

Nach dem obligatorischen Gruppenfoto ging es dann auf die Strecke. Das hieß für mich effektiv, dass ich erstmal ne gefühlte Stunde auf dem Heumarkt mit 2 alten Bekannten stand und gequatscht habe :) 2 Monate gab es jetzt keinen Walk mehr und man hatte sich viel zu erzählen.

In langsamen Tempo ging es dann die Streck entlang, die sehr viele Motive bot, während wir uns weiterhin unterhielten. Meine Gesprächspartner wechselten dann langsam immer mal wieder über den Verlauf des Walk. Dabei vergaßen wohl alle so sehr die Zeit und vertieften sich in die Fotografie, dass kaum Jemand die gesamte Runde so gelaufen ist, wie vorgesehen.

Ich selber habe die letzten paar Bilder in der Nähe des Dom nur noch im Eiltempo eingefangen und die meisten Bilder aus der Hand ohne Stativ geschossen. Die Z6 hat einen super Bildstabilisator eingebaut und somit konnte ich sogar Belichtungszeiten von 1 Sekunde einfach aus der Hand halten. Einige Resultate siehst du hier in der Galerie.

Um 22:30 Uhr, 30 min. später als geplant, haben wir uns dann zum Abschlussbier im Pfaffen am Heumarkt getroffen wo wir mit ca. 8 Leuten bis zum Schließen des Ladens den Abend gefeiert haben. Viele hätten wohl noch weiter fotografieren können, mich eingeschlossen.

Der Fotowettbewerb für die besten 3 Bilder des Walk startet nun und geht am Donnerstag den 03.10. um 23:59 Uhr zuende.

Die besten 3 Bilder werden von Linda und mir gewählt und auf unseren Internetseiten geteilt inkl. Vorstellung des Fotografen.

Sei selber beim nächsten Photowalk dabei!. Es geht zum Köln Marathon! Am Sonntag den 13.10. geht es los. Alle Infos findest du hier.

Gruß

David Grigo

Veranstaltungen in Köln/Bonn/Düsseldorf/Aachen vom 01.10.2019-31.10.2019

Veranstaltungen für Fotografen (4).png

Liebe Fotografen 📸, hier mal wieder ein paar Tipps für Veranstaltungen in Köln und Region!

Wenn du weitere Vorschläge für die Liste oder für die Liste von Oktober hast, dann melde dich bei mir oder schreib einfach in die Kommentare!

• 04.10.2019 - 18 Uhr - Lantern Light Festival 2019 im Odonien, Köln. Bunte Lichter und Lichtshows für nur 8,90€ könnten ein tolles Motiv abgeben. Probier es aus!

• 09.10.2019 - 19 Uhr - 3. Siegener Wedding Meetup - 57223 Kreuztal - Treffen der Hochzeitsdienstleister aus der Region inkl. Hochzeitsfotografen :)

• 11.10.2019 - 18 Uhr - VFkB-Ausstellung zur Leverkusener Kunstnacht 2019 - Leverkusen - Viele Fotografen stellen ihre Bilder hier im Vereinsraum aus.

• 13.10.2019 - 10 Uhr - 29. kstl. Photowalk in Köln - Köln Marathon - Köln - Wir fotografieren zusammen den Rhein-Energie Marathon Köln und lernen dabei neue, nette Leute kennen. Da es sich um eine öffentliche Veranstaltung handelt, dürfen wir hier ohne weitere Genehmigung die Teilnehmer und Zuschauer fotografieren und tolle Sportfotos erstellen.

• 14.10.2019 - 19:30 Uhr - Kreative Meute Köln Stammtisch #018 - Maybach, Köln - Hier treffen sich beruflich kreative Menschen, vom Grafiker bis zum Fotografen um sich auszutauschen.

• 19.10.2019 - 11 Uhr - Model City - Der spannende Rheinlandwalk - Düsseldorf - Ein Modelwalk in Düsseldorf, hab Spaß und sei respektvoll! :)

• 19.10.- 10.11.2019 - 18:30 Uhr - Herbstlichter - Jülich - "Der Brückenkopfpark verwandelt sich in eine leuchtende Märchenlandschaft mit atemberaubenden Lichtspielen, beeindruckend inszenierter Architektur und zahlreichen Leuchtfiguren. "

• 24.10.2019 - 19 Uhr - 42. kostenloses Fototreffen von Fotografie-Kurs.Koeln - Herbrands Köln - Unser monatliches Fototreffen steht an. Komm vorbei, unterhalte dich, hab keine Scheu und hab einen tollen Abend mit uns! :)

• 25.10.- 3.11.2019 - Kölner Herbstvolksfest am Deutzer Rheinufer 2019 - Kirmes in Köln Deutz - Achtung, am Eröffnungstag den 25.10. und dem 1.11. wird vermutlich ein Feuerwerk zur Kirmes stattfinden. An beiden Terminen mache ich übrigens einen Nachtfotografie Kurs der auch das Feuerwerk mitnehmen wird.

• 25.10.2019 - 17:45 Uhr - Kölner Dom - Photowalk Dom-Dachführung - Dom-Dachführung mit Eintritt.

• 26.10.2019 - 11 Uhr - Steampunk, Gothic, Endzeit Fototreffen - Landschaftspark Dusiburg - Treffen von Models und Fotografen mit dem genannten Thema im Park. Bitte seid wie immer respektvoll im Umgang :)

• 26.10.2019 - 17 Uhr - Deutzer Kirmes Meetup & Fotowalk / #dkmu3 - Model und Fotografen treffen aufeinander um Spaß zu haben :) Seid nett zueinander und vor allem respektvoll!

• 27.10.2019 - 15 Uhr - Fotowalk durch Aachen - Steckt alles im Namen :)

Vielleicht interessiert dich das ein oder andere Event.

Markier die Leute in den Kommentaren, die es vielleicht auch sehen sollen oder teilt den Post.


Gruß

David Grigo

 

Veranstaltungen in Köln/Bonn/Düsseldorf/Aachen vom 15.08.2019-30.09.2019

Veranstaltungen für Fotografen (3).png

Liebe Fotografen 📸, hier mal wieder ein paar Tipps für Veranstaltungen in Köln und Region!

Wenn du weitere Vorschläge für die Liste oder für die Liste von Oktober hast, dann melde dich bei mir oder schreib einfach in die Kommentare!

• 15.08.2019 - 19 Uhr - Fototreffen Köln, Thema des Tages: Mobile Bildbeareitung - diesmal organisiert von Chirly Art. Treffen und Reden im HERBRAND's ehrenfeld.

• 17.08.2019 - 10 Uhr - Fotowalk Von Frauen für Frauen, Model & Fotografinnen - Schloss Benrath - Ich denke der Name sagt alles :)

• 17.08.2019 - 12 Uhr - Köln - GR-Walk in Köln - Ricoh Imaging Deutschland GmbH und Soul of Street organisieren einen Photowalk zusammen. Teilnehmerzahl 10 Personen max.

• 21.08.2019 - 19 Uhr - Foto Stammtisch Bonn (3) - Treffpunkt: Zur Gemütlichen Ecke - Ein Treffen von Gleichgesinnten.

• 21.08.2019 - 19:30 Uhr - Köln Lokal Alte Feuerwache - Retrospektive • Chris Schulz – Fotografien • Vernissage - Vernissage des Fotografen Chris Schulz

• 23-25.08.2019 - 18 Uhr - Gamescom city festival - Auf den Ringen und am Rudolfplatz könnt ihr euch in der Konzertfotografie üben :) Der Eintritt ist frei und niemand sagt etwas, wenn ihr fotografiert.

• 24.08.2019 - 16 Uhr - Bonn - FotoModelWalkBonn by Foto-Lady - Der Name sagt alles :) Bitte, wie bei jedem Modelwalk: Seid lieb und versucht das Verhältnis von Fotografen zu Models ausbalanciert zu halten!

• 31.08.2019 - meine Kurse fangen wieder an :) Die Babypause ist vorbei

• 07.09.2019 - 10:30 Uhr - Düsseldorf - Foto-Rallye Düsseldorf - Teilnahmegebühr 29€. Dafür bekommt ihr die Chance auf Preise und viel Spaß.

• 07.09.2019 - 16:30 Uhr - Köln - Kölner Bokeh & Nightwalk 7 / KBNW7 - Einer der größten Modelwalks in der Region findet statt :) Hunderte von Teilnehmer sind nicht ungewöhnlich und trotzdem ist die Stimmung super! Sei dabei, sei nett und achte auf ein ausgeglichenes Verhältnis von Models und Fotografen!

• 08.09.2019 - 19 Uhr - Bonn - Photowalk goes Pützchensmarkt - Zusammen fotografieren auf der größten Kirmes in der Region. Viel Spaß!

• 13-15.09.2019 - 12 Uhr - Köln - Offene Ateliers 2019 - Künstler und Kreative zeigen ihre Welt. Konkret ist diese Veranstaltung vom Studio Benhammer.

• 15.09.2019 - 15 Uhr - Aachen - Fotowalk durch Aachen - Es geht am Geldbrunnen in Aachen los. Viel Spaß.

• 28.09.2019 - 12 Uhr - Monheim - Model City - Der spanndende Rheinlandwalk - Models und Fotografen sollen bei diesem Walk bestimmte Aufgaben umsetzen.

Vielleicht interessiert dich das ein oder andere Event. 
Markier die Leute in den Kommentaren, die es vielleicht auch sehen sollen oder teilt den Post.

Gruß
David Grigo

GEWINNER DES FOTOWETTBEWERBS ZUM 27. PHOTOWALK IN KÖLN - Deutz und Kalk

Der 27. Photowalk fand am 09.06.2019 statt. 50 Teilnehmer waren wieder dabei, als wir diesmal mit der Gruppe durch Deutz und Kalk gezogen sind. Hier findest du einen Bericht mit Bildern über den Walk

Zum Walk gab es wie immer auch einen kleinen Wettbewerb, diesmal mit dem Thema “Kontraste”. Dieses Thema war bewusst offen gehalten und konnte von den Teilnehmern so interpretiert werden, wie sie es wollten.

Die besten 3 Bilder möchten wir nun hier inkl. Fotografen vorstellen! Alle Bilder des Walk kann man direkt in der entsprechenden Facebookveranstaltung sehen.

Die Gewinnerbilder sind nach unserer (Linda und David) persönlichen Meinung ausgewählt worden. Die Reihenfolge stellt keine Wertung dar und wird auf unseren Kanälen (Facebook, Webseite und Instagram) variiert werden.

Den Anfang macht Karin Badekow mit ihrer farbenfrohe Häuserfront, die zudem sehr symmetrisch fotografiert wurde.

Das nächste Bild hat Marion Bruns vom Walk mitgebracht. Es zeigt sehr kontrastreich fotografiert und bearbeitete Blüten eines Baumes.

Den Abschluss stell diesmal Michail Niyazov mit seinem Bild eines starken Kontrast zwischen grüner, lebendiger Wiese und hellem Sand.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die Uploads ihrer Bilder in der Veranstaltung. Es war wieder schön zu sehen, was ihr so aus den Situationen gemacht habt und wie ihr es bearbeitet habt. 

Gruß

David (und Linda)

Eindrücke zum 27. Photowalk in Deutz/Kalk

Am Sonntag den 09.06.2019 hatten wir unseren 27. Photowalk.

Der letzte Walk vor unserer kleinen Babypause im Juli und August! :) 50 Photowalker waren am Start und sind teilweise noch auf der Strecke dazu gekommen um mit uns durch einen Teil von Deutz und Kalk zu ziehen.

Das Wetter hielt soweit und bescherte uns einen entspannten Walk mit dem Thema "Kontraste". Wie die Teilnehmer dieses Thema interpretiert haben, kannst du in der dazu passenden Veranstaltung nachsehen. Die Strecke begann bei der Lanxess Arena und führte zu den Kalk Arcaden und dann auf einem anderen Weg wieder zurück.

Mit über 25 Leute sind wir dann noch beim Cafe Especial in Deutz zum Essen und Trinken eingekehrt um den Tag schön ausklingen zu lassen.

Sei beim nächsten Mal auch dabei. Verfolge und Veranstaltungen oder schau in den nächsten Monaten auf die Homepage um es mit zu bekommen, wenn wir wieder loslaufen. :)

Liebe Grüße David