GEWINNER DES FOTOWETTBEWERBS ZUM 27. PHOTOWALK IN KÖLN - Deutz und Kalk

Der 27. Photowalk fand am 09.06.2019 statt. 50 Teilnehmer waren wieder dabei, als wir diesmal mit der Gruppe durch Deutz und Kalk gezogen sind. Hier findest du einen Bericht mit Bildern über den Walk

Zum Walk gab es wie immer auch einen kleinen Wettbewerb, diesmal mit dem Thema “Kontraste”. Dieses Thema war bewusst offen gehalten und konnte von den Teilnehmern so interpretiert werden, wie sie es wollten.

Die besten 3 Bilder möchten wir nun hier inkl. Fotografen vorstellen! Alle Bilder des Walk kann man direkt in der entsprechenden Facebookveranstaltung sehen.

Die Gewinnerbilder sind nach unserer (Linda und David) persönlichen Meinung ausgewählt worden. Die Reihenfolge stellt keine Wertung dar und wird auf unseren Kanälen (Facebook, Webseite und Instagram) variiert werden.

Den Anfang macht Karin Badekow mit ihrer farbenfrohe Häuserfront, die zudem sehr symmetrisch fotografiert wurde.

Das nächste Bild hat Marion Bruns vom Walk mitgebracht. Es zeigt sehr kontrastreich fotografiert und bearbeitete Blüten eines Baumes.

Den Abschluss stell diesmal Michail Niyazov mit seinem Bild eines starken Kontrast zwischen grüner, lebendiger Wiese und hellem Sand.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die Uploads ihrer Bilder in der Veranstaltung. Es war wieder schön zu sehen, was ihr so aus den Situationen gemacht habt und wie ihr es bearbeitet habt. 

Gruß

David (und Linda)

Gewinn bei Fotowettbewerb zur Deutzer Frühlingskirmes 2019

Die Dame am Telefon musste selber lachen, als sie mir am Montag die Nachricht übermittelt hat.

Zum 2. Mal habe ich den 2. Platz beim Fotowettbewerb der Frühlingskirmes in Deutz gewonnen. :) Das erste Mal habe ich bereits im Herbst 2018 den 2. Platz belegt und habe damit eine Freifahrt für einen Tag für 2 Personen gewonnen.

Bisher konnte ich den Gewinn zeitlich noch gar nicht einlösen und nun habe ich bereits die 2. Freikarten gewonnen :D

Das Gewinnerbild entstand bei meinem Nachtfotografie Kurs am Abend des 20.04. mit 7 Teilnehmern. Da ich mich während des Kurses möglichst um meine Teilnehmer kümmern wollte, hatte ich das Foto bereits im Kopf geplant und meine Einstellungen entsprechend vorgenommen und dabei belassen. Meine Kamera war auf Serienbild eingestellt, so dass sie selbstständig 9 Aufnahmen in Folge macht um verschiedene Moment des Feuerwerks einzufangen, ohne, dass ich selber anwesend sein muss.

Als Abschluss habe ich die Kirmes dann mit den gleichen Werten wie vorher noch einmal aufgenommen, aber mit beleuchtetem Riesenrad. Wie du sehen kannst, wird die Kirmesbeleuchtung teilweise während des Feuerwerk abgeschaltet, damit die Leute auf der Kirmes das Feuerwerk sehen können, ohne geblendet zu werden.

Diese beiden Bilder habe ich dann in Lightroom bearbeitet und in Photoshop in 2 Ebenen mit einer Maske zusammengefügt um ein Bild aus den verschiedenen Zeitpunkten zu erhalten.

Die Methode nennt sich Timeblending.

Die Vorher und Nachher-Bilder siehst du hier:

Kirmes Frühjahr Feuerwerk Eröffnung 2019
Originalbild Feuerwerk Frühling 2019 Kirmes ohne Lichter
Kirmes Frühjahr 2019 ohne Feuerwerk

Heute Abend, am 03.05.2019 habe ich bereits den 2. Kurs während der Kirmes erneut inkl. Feuerwerk über der Kirmes in Deutz. Ich freue mich jetzt schon sehr auf den Kurs und glaube, dass meine Teilnehmer wieder ähnlich gute Ergebnisse mit nach Hause nehmen werden.

Gruß David